Fortbildung_2_web

Wir bieten:
Alle freiwilligen Unterstützerinnen und Unterstützer der Generationen-Werkstatt erhalten die Möglichkeit, sich gemeinsam auf ihr Engagement in der Schule und im Quartier vorzubereiten. Ein kreativer Einführungskurs gibt Ihnen die Möglichkeit, die anderen Freiwilligen, die Schule und die beteiligten Künstlerinnen und Künstler kennen zu lernen. Hierbei können wir gemeinsame Projektideen entwickeln, die Werkstätten gestalten und Ziele für die zukünftige Zusammenarbeit verabreden. Ihre Ideen und „Herzensangelegenheiten“ sind uns wichtig. Wir kümmern uns um alle rechtlichen und versicherungstechnischen Fragen. Mit dem zentrum-plus der Diakonie steht Ihen ein erfahrenen Ansprechpartner zur Seite. Wir möchten Sie bei der Umsetzung und Verwirklichung ihrer Ideen unterstützen.

Die Fortbildungen werden in Kooperation mit dem eeb nordrhein und dem zentrum plus Flingern-Düsseltal in Düsseldorf angeboten. Die Fortbildungen werden von der Diakonie durch Kollektenmittel „Hilfe für alte Menschen“ finanziert und sind kostenlos.